TRANSHUMANZ - Schafabtrieb .14.+15.09.2019 und Almabtrieb im Schnalstal

vom 13.09.2019 bis 16.09.2019 - 3 Übernachtungen
ab 266,00 €
 
oModel.oImage.sAlt
 
Bergfahrt mit der Schnalstaler Gletscherbahn, Abfahrt mit dem Grawand - Sessellift und dem Gletschersee - Sessellift, Abstieg mit den Schafen und traditionelles Hirtenfest mit den Schäfern
Die beeindruckendste und gleichzeitig lebendigste Tradition der Schnalstaler ist der spektakuläre Schafübertrieb - in dieser Größe wohl einmalig in den Alpen.Wie schon seit vielen Jahrhunderten brechen am 14. September ca. 1.000 Schafe und 200 Ziegen bei der „Niedertal-Alm" am frühen Morgen auf und treffen um ca. 8:30 Uhr am Niederjoch bei der „Similaunhütte" (3.019 m) und in Vernagt am See (1.700 m) zwischen 13:00 und 14:00 Uhr ein. Traditionelles Hirtenfest der Jagdhornbläsergruppe Similaun-Schnals ab 10:00 Uhr in Vernagt mit zünftiger Musik, Gegrilltem vom Lamm und Schaf sowie typischen Schnalstaler Spezialitäten. 

Und am 15. September treffen in Kurzras ca. 2.000 Schafe ein, welche bei der „Rofenberg-Alm" am frühen Morgen starten. Sie machen eine Bergfahrt mit der Gletscherbahn: In nur 6 Minuten bringt Sie die Seilbahn von Kurzras (2011m) hinauf auf die Grawand, der höchst gelegenen Bergstation Südtirols (3212m). Von hier aus gehen Sie zu Fuß bis zur Schutzhütte „Schöne Aussicht" (2.845 m) wo Sie die Schafherden treffen, welche über das Hochjoch kommend, dort um ca. 11:00 Uhr eintreffen und Kurzras (2.011 m) zwischen 15:00 und 16:00 Uhr erreichen. Hier werden sie mit einem zünftigen Hirtenfest mit Tanzlmusi, Alphornbläsern und Einlagen der „Schnolser Goaßlschneller" empfangen. Die Bergrettung Schnals bietet Köstlichkeiten vom Grill und andere gastronomische Spezialitäten aus dem Schnalstal.
 
 
Inklusivleistungen

3 Übernachtungen mit Frühstück vom 13.09.2019 bis 16.09.2019 Euro 266,00.- pro Person inklusive:

Bergfahrt Gletscherbahn, Abfahrt mit dem Sessellift und dem Gletschersee Sessellift: In nur 6 Minuten bringt Sie die Gletscherbahn von Kurzras (2011m) hinauf auf die höchst gelegene Bergstation Südtirols (3212m). Von dort fährt man mit den Sesselliften ca. 600 Meter hinunter.  

Abstieg mit den Schafen: ab hier geht man zu Fuß bis zum Hochjoch (2850m) und der Schönen Aussicht Hütte, wo die Schafherde vorbeizieht und man dann gemeinsam mit den Schafen und Treibern nach Kurzras zurückkehrt.  

Zünftiges Hirtenfest in Kurzras: Die Ankunft der Herden, Hirten und Gäste wird in Kurzras mit einem zünftigen Hirtenfest mit traditioneller Musik und lokalen Spezialitäten gefeiert (Essen und Getränke nicht inklusive).  

Freier Zutritt in unseren Wellnessbereich mit: finnischer Sauna, türkischem Dampfbad, Infrarotkabine, Whirlpool und Hallenbad Kurzras

 

 
 
Sind Sie interessiert?
Kontaktieren Sie uns telefonisch
00390473662100
 
 
Zur Liste aller Angebote
 
 
 

 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.